MenuSuche

GC Titanen

GC TITANEN – ein Versprechen für die Zukunft!

Titanen, die Vorfahren der Götter in einer Zeit, die sich die „goldene Ära“ nennt. Mit diesem Vorbild und prominenten Namensgeber startet GC Amicitia ein Novum in der Vereinsgeschichte: Die GC TITANEN!

Was sich in den letzten Jahren wage angedeutet hat, ist in der letzten Saison zu einer spruchreifen Idee geworden: in unseren U19-Teams bewegen sich einige besonders begabte Handballerinnen und Handballer, die neben viel Talent auch ein ausserordentliches Engagement neben dem Feld zu Tage legen. In unseren Reihen bewegt sich die NLA/SPL1- und Funktionärszukunft in einem.

Der Schritt in den Aktiv-Handball zeigt sich erfahrungsgemäss als eine grosse Herausforderung: mit den GC TITANEN wollen wir unseren Rookies aktiv die Hand bieten und für einen sauberen Übergang sorgen. Aktionen wie ein gemeinsames Trainingslager in Barcelona, persönliche Hilfestellung rund um Arbeit, Schule und Militär und Individualtraining in Technik und Kraft liegen unter anderen auf der Massnahmenpallette. . Dadurch soll den Top-Talenten den Weg in die SHL/SPL ermöglicht, aber auch den „guten Seelen“ des Vereins ein attraktives (sportliches) Gefäss geboten werden.

Dabei soll die wichtigste aller Attribute nicht vergessen gehen: Freunde müsst ihr sein, wenn ihr siegen wollt! Der Zusammenhalt untereinander bietet die stärkste Triebfeder für Einsatz auf und neben dem Feld – auf sich genommene Strapazen werden plötzlich zu verbindenden Seilen in Freundschaften. Und so überrascht es nicht, dass die GC TITANEN nicht nur im Angesicht des Schweisses anzutreffen sind, nein, auch das gemeinsame kühle Getränk nach dem Training oder weiterbildende Ausflüge an Bundesliga-Spiele stehen auf dem Programm!

Die goldene Ära möge beginnen...

Kämpferherz, Können und viel Leidenschaft rund um den Handballsport – typische Eigenschaften eines Titanen.