MenuSuche
03.10.2017

SPL1/Frauen: GC Amicitia Zürich zieht ins 1/8-Finale des Schweizer Cups ein

GC Amicitia Zürich steht im 1/8–Finale des Schweizer Cups. Das nach einem hart umkämpften Cupfight beim heimstarken und ambitionierten Erstligisten SG Muotathal/Mythen-Shooters. GC Amicitia konnte das Spiel knapp mit 26 : 25 gewinnen, was zum Weiterkommen in die nächste Runde gereicht hat.

Die Auslosung der 1/8 – Finalpartien wird Mitte Oktober 2017 erfolgen und man darf gespannt sein, wenn man als Gegner zugelost bekommt. Am kommenden Wochenende findet eine Doppelrunde in der Meisterschaft statt. Am Freitag, den 6. Oktober 2017, spielt GC Amicitia um 20.00 Uhr in der Saalsporthalle Zürich gegen Spono Nottwil. Und am Sonntag, den 8. Oktober 2017, spielt GC Amicitia um 16.00 Uhr in Kreuzlingen. Vorberichte folgen.

CH-Cup - 1/16-Final
Montag, 02. Oktober 2017
SG Muotathal/Mythen-Shooters - GC Amicitia Zürich 25:26 (12:12)
MZH Muotathal - 150 Zuschauer - Sr. Schmid / Walter

GC Amicitia: Leuenberger/Ligue; Bopp (3), Müller (4), Dormann, Laszlo (1), Zürni (4), Decurtins (1), Kuc (2), Lüscher (2), Schadegg (4), Ribeiro de Freitas (1), Näf (4)

Muotathal: Föhn; Zgraggen, Schmidig (2/1), Gwerder-Betschart (3), Imhof J. (1), Pfyl, Weber C. (9), Betschart (4), Weber F. (1), Weber S., Imhof B., Gwerder (3), Brand (1), Prelicz (1)

Strafen: 1 mal 2 Minuten für Muotathal, 4 mal 2 Minuten für GC Ami