MenuSuche
03.01.2019

NLA/Herren: GC Amicitia Zürich mit neuem Trainerduo in die zweite Saisonhälfte

GC Amicitia Zürich trennt sich per Januar 2019 von Trainer Norman Kietzmann und Assistent Toni Kern und startet mit einem neuen Trainerduo in die zweite Saisonhälfte.

«Grund dafür ist die aktuelle sportliche Situation. Wir haben die Situation gründlich analysiert und sind überzeugt, dass dies der richtige Schritt ist. Wir danken dem abtretenden Trainergespann für Ihren Einsatz», sagt Sportchef Gian Grundböck.

Neu werden Arno Ehret und Sascha Schönholzer das Team ab 03.01.2019 bis zum Saisonende 2018/2019 übernehmen.

«Arno Ehret wird die Mannschaft mit seiner Erfahrung und seinem enormen handballerischen Wissen gemeinsam mit Sascha Schönholzer perfekt auf die bevorstehende Abstiegsrunde vorbereiten. Beide werden der Mannschaft die nötigen Impulse geben können, welchen es für ein erfolgreiches Abschneiden braucht», ist Gian Grundböck überzeugt.