MenuSuche
13.03.2020

NLA/Herren: NLA-Spiel vom Freitag gegen Pfadi Winterthur verschoben

Das NLA-Spiel zwischen Pfadi Winterthur und GC Amicitia Zürich vom Freitagabend, 13. März, wurde als vorsorgliche Massnahme verschoben.
Der heute um 19.30 Uhr in der AXA Arena angesetzte Match findet nicht statt.

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) informiert im weiteren Verlauf des heutigen Tages über grundsätzliche Massnahmen aufgrund des Coronavirus rund um den Meisterschaftsbetrieb.

 

Quelle: handball.ch