MenuSuche
11.01.2022

QHL: Nikola Marinovic leihweise zum HSC Kreuzlingen

Nikola Marinovic wechselt bis Ende der Saison 2021/22 leihweise zum NLB-Tabellenzweiten HSC Kreuzlingen.

Der 45-jährige Torhüter stiess im Sommer 2018 von den Kadetten Schaffhausen zu GC Amicitia und absolvierte seither insgesamt 98 Pflichtspiele für die Hoppers. Seit dieser Saison ist Marinovic zusätzlich als Torhütertrainer tätig. Diese Funktion wird er trotz seines Wechsels zu Kreuzlingen weiterhin ausüben. GC Amicitia wünscht Nikola Marinovic viel Erfolg beim HSC Kreuzlingen.

Nikola Marinovic: «Es ist schön, dass ich meine langjährige Karriere beim ambitionierten HSC Kreuzlingen um eine weitere spannende Herausforderung ergänzen darf. Ich bin GC Amicitia sehr dankbar, dass sie mir diese Chance ermöglichen. Gleichzeitig freue ich mich, als Torhütertrainer weiterhin Teil der GC Amicitia Familie zu bleiben.»