MenuSuche
13.05.2021

QHL-Playout: Sichere Dir jetzt Dein Ticket für Spiel III

Nach einem Arbeitssieg in einer nervösen Auftaktpartie und dem deutlichen und verdienten Sieg in Endingen in Spiel 2 kann GC Amicitia Zürich am kommenden Samstag (16.00 Uhr, live auf www.handballtv.ch) den Abstiegskampf zu seinen Gunsten entscheiden. Dass das Team nach dem schwierigen Serienstart mit dem Sieg Selbstvertrauen getankt hatte, war offensichtlich. Zeigen die Hoppers eine ähnlich strukturierte und disziplinierte Partie wie am Sonntag, liegt der «Hattrick» durchaus drin. «Wir gehen mit breiter Brust in das Spiel, alles andere wäre Quatsch», beschrieb GC-Topscorer Paul Kaletsch am Sonntag kurz nach dem 32:25 (16:13) sein Gefühl im Hinblick auf Spiel 3. Übermut führt aber gerne zu Leichtfertigkeit, Trainer Petr Hrachovec muss seine Spieler also auf einen harten Fight gegen die Endinger einstellen, die im Spiel der letzten Chance alles geben werden.

Deshalb brauchen wir Dich: Sichere Dir jetzt eins von 50 Tickets für die Saalsporthalle und supporte unser Team lautstark von der Tribüne aus auf der Mission Klassenerhalt! Melde Dich jetzt via hello[at]gc-amicitia.ch an.

Wir brauchen von Dir folgende Angaben:
Name/Vorname
Adresse
PLZ/Ort
Telefonnummer (Festnetz oder Mobile)

Es gilt: Kein Einlass ohne bestätigte Anmeldung! Das Spiel wird übrigens natürlich auch wieder im Livestream auf www.handballtv.ch gezeigt. Kommentiert wird die Partie auf dem Livestream von GC-Präsident Philip Hohl und TVE-Geschäftsführer Christian Villiger. Die Beiden verbindet gemeinsame Zeit bei den Aargauern: Hohl als Spieler, Villiger bereits damals in seiner heutigen Funktion.

Die weiteren möglichen Spieldaten: 20. / 22. Mai 2021