MenuSuche
17.02.2021

SPL1: Jetzt erst recht - Unterstütze uns mit einem Torsponsoring gegen den HVH!

 

GC Amicitia Zürich startet am Sonntag (18.00 Uhr auf handballtv.ch) gegen den HV Herzogenbuchsee in die Abstiegsrunde. Mit dem ersten Saisonsieg gegen Kreuzlingen im Rücken geht das Team gestärkt in die Partie und wird wieder alles geben! Als Ansporn für viele Hoppers-Tore kannst Du für dieses Spiel ein Torsponsoring übernehmen – ein Grund mehr für uns, den Totomat zum Glühen zu bringen.

Was war das für ein Fest nach dem umkämpften und verdienten Heimsieg gegen den HSC Kreuzlingen! Die ersten Punkte auf dem Konto gegen einen Finalrundenteilnehmer haben gezeigt: GC Amicitia Zürich hat in der SPL1 mitzureden. Diesen Schwung wollen wir mit in die Abstiegsrunde nehmen – bereits am kommenden Sonntag geht’s los mit dem Heimspiel gegen den HV Herzogenbuchsee. Ab 18.00 Uhr geben wir wieder alles. Da Du uns leider auch weiterhin nicht in der Saalsporthalle unterstützen kannst, gibt es jetzt eine andere Möglichkeit für deinen Support:

Das Torsponsoring

Wie das geht? Ganz leicht: Auf www.fundoo.ch kannst Du einen von Dir bestimmten Betrag pro erzieltem GC-Treffer spenden – ähnlich wie bei einem Sponsorenlauf. Ein Ansporn mehr  für das Team, den Totomat zum Glühen zu bringen! Einfach den gewünschten Betrag (Minimum CHF 1.--/Tor) definieren, E-Mail hinterlegen und du kriegst nach dem Spiel die definitive Abrechnung elektronisch zugeschickt. Du kannst natürlich auch einen Fixbetrag spenden. Gerade jetzt sind wir auf jeden Franken in die Finanzierung des SPL1-Handballs dankbar – mach mit und unterstütze uns!

Jetzt Tore sponsern!