MenuSuche
29.06.2021

SPL1: On The Move

Emil Frey move stellt dem neuen Trainer der SPL1, Kent Ballegaard, einen Mitsubishi Outlander PHEV (plug-in hybrid electric vehicle) zur Verfügung. Patrick Bachellé, Leiter von Emil Frey ABO/ New Business über die Zusammenarbeit: «Wir freuen uns über die Kooperation mit GC Amicitia und wünschen Kent viel Spass auf der Strasse und dem ganzen SPL-Team viel Erfolg». Felix Rübel, Präsident von GC Amicitia, ergänzt: «Der Frauenhandball bei GC Amicitia ist «on the move», wir werden in den nächsten Jahren wichtige Schritte in Richtung Professionalisierung machen und was passt da besser, als von Emil Frey «move» dabei mit umweltfreundlicher Energie unterstützt zu werden». Mehr Informationen zum Auto-Abo Move findet ihr unter: Emil Frey Move
Wir bedanken uns für das grosse Engagement der Emil Frey und freuen uns auf eine grossartige und langfristige Zusammenarbeit.
 

 
Foto der Autoübergabe (von l.): Patrick von Bachellé (Emil Frey), Kent Ballegaard (Trainer SPL1), Ricardo Santschi (Emil Frey), Felix Rübel (Präsident GC Amicitia)