MenuSuche
13.10.2021

SPL1: Spiel heute gegen Kreuzlingen

Für unsere SPL1 steht heute eine spannende Challenge gegen den Europacup-Teilnehmer aus Kreuzlingen an. «Kreuzlingen hat eine starke Mannschaft mit Erfahrung, die sehr gut in die Saison gestartet ist. Wir müssen wirklich nahe an die 100 % spielen, um eine Chance zu haben. 60 Minuten harte Arbeit, gepaart mit viel Herz und Einsatz für die Mannschaft wird notwendig sein um einen oder zwei Punkte zu gewinnen.» ist sich Kent Ballegaard bewusst. Unser SPL Kader wird auch heute wieder von einigen Juniorinnen im Aufgebot ergänzt. So kommt mit Flügelspielerin Valeria Riner eine weitere FU18E Juniorin zu ihrem Debut in der SPL1. Ebenfalls zu ihrem ersten offiziellen Einsatz kommt Neuzugang Antonia Rakaric. Den ersten erfolgreichen Auftritt mit unserem Team hatte sie bereits letzte Woche beim Testspiel gegen die U19 von Italien, welches GC mit 24:19 für sich entscheiden konnte.
Anpfiff ist heute Mittwoch um 20.00 Uhr in der Saalsporthalle. Das Spiel kann live oder via handballtv.ch mitverfolgt werden. Hopp GC Ami!