MenuSuche
15.11.2020

SPL1: Verstärkung bei GC Amicitia Zürich

Mit Patricia Fernandes (24) und Devi Hille (23) hat GC Amicitia Zürich zwei neue Teamstützen verpflichten können. Die Portugiesin Fernandes stösst per sofort zum Team, Hille (De) ab Januar 2021.

Ab sofort begrüssen wir Patricia Fernandes neu im SPL-Team von GC Amicitia Zürich.
Mit der 24-jährigen Portugiesin konnte eine wurfstarke und kräftige Rückraumspielerin verpflichtet werden. Nebst ihren offensiven Qualitäten soll Patricia aber auch die Defensive von GC Amicitia verstärken. Patricia spielte zuletzt bei SIR 1º Maio/ADA CJB und durfte in der Vergangenheit auch schon für das portugiesische Nationalteam auflaufen.  

Ein weiterer Zuzug ist die junge Deutsche Devi Hille. Die 23-jährige Linkshänderin wird die rechte Angriffsseite der Zürcherinnen verstärken und im Januar 2021 zum Team dazu stossen. Zuletzt war Devi in Deutschland für die HSG Plesse-Hardenberg im Einsatz.