MenuSuche
10.06.2022

SPL1: Vertragsverlängerungen mit Marlen Abegg, Thea Dolci und Manuela Näf

Die Kaderplanung des SPL1-Teams schreitet weiter voran. In den letzten Wochen durften wir mit Freude die Verträge von drei langjährigen GC-Spielerinnen verlängern. Die 18-jährige Rückraumspielerin, Marlen Abegg, gehört zu unseren jungen Talenten. Sie war Teil der Juniorinnen-Teams von GC und bestritt mittlerweile bereits 38 Spiele für unser Fanionteam, auf diese sollten noch viele weitere folgen. Neben ihr verlängerte auch die Linkshänderin, Thea Dolci ihren Vertrag. Sie ist am rechten Flügel zuhause und ist schon lange Bestandteil des SPL-Teams. Wir freuen uns, dass sie das Team weiterhin mit ihrer positiven Art und ihrer Erfahrung unterstützt. Nicht zuletzt unterschrieb Manuela Näf einen Vertrag für die kommende Saison. Die angestammt Kreisspielerin zeigt in der letzten Saison zudem beeindruckend ihr Können im Rückraum und wird mit ihrer Leidenschaft und ihrem Kampfgeist weiterhin eine wichtige Stütze im Team sein. Wir freuen uns, dass ihr weiterhin Teil der GC-Familie seit!