MenuSuche
02.04.2020

SPL1/Frauen: Marcus Stolley wird neuer Headcoach der SPL1

Ab 1. Juni 2020 übernimmt Marcus Stolley das Cheftrainer-Amt unserer ersten Frauenmannschaft. Der 38-jährige Deutsche stösst von der 1. Herrenmannschaft des TV-Unterstrass zu uns, wo er seine Stärke als Ausbildner einer jungen Aktivmannschaft erfolgreich aufgezeigt hat. Beruflich ist Marcus bei der Firma "Vorwerk" als International Market Research Manager tätig.

Marcus ist seit bald zwei Jahrzehnt als Trainer aktiv im Frauen- wie auch Männerbereich. Sein Trainerdebut gab er bei den Junioren des HSV Hamburg (Jugend MU13/MU15). Dann war er Trainer der ersten Damenteams der AMTV Hamburg wie auch der TSV München Ost. Seit 8 Jahren ist Marcus in die Schweiz. Hier war er handballerisch zuerst als Spieler und Interimstrainer bei GC Amicitia (2. Liga) aktiv. Sein nächste Trainerstation war bei den Frauen des TV Muri. Seit 4 Jahren trainiert Marcus die erste Herrenmannschaft des TV Unterstrass, mit der er unter anderem den Aufstieg in die 1. Liga schaffte und den Regio-Cup gewann. 

Marcus Stolley kehrt mit guten Erinnerungen in die Saalsporthalle zurück.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Marcus und sind uns sicher, mit ihm den gesuchten ambitionierten Ausbildner gefunden zu haben, der unser junges SPL1 Team für die neue Saison benötigt.