MenuSuche
13.01.2021

Die Schweiz an der Weltmeisterschaft: Reisepläne, Kaderliste und Spielplan

Die Schweizer Männer-Nationalmannschaft hat am Dienstagabend kurzfristig das Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Ägypten erhalten. Das erste Spiel steht am Donnerstag auf dem Programm; die Anreise erfolgt voraussichtlich gleichentags.

Nach den coronabedingten Rückzügen von Tschechien und den USA rücken Nordmazedonien und die Schweiz an die 27. IHF-Weltmeisterschaft in Ägypten nach. Das gab der Weltverband am Dienstag bekannt. Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) hat die Teilnahme am Turnier bestätigt.

Anreise
Die Organisation der ersten Schweizer WM-Teilnahme seit 1995 läuft auf Hochtouren. Die Nationalmannschaft hat sich am Mittwochmorgen in Schaffhausen zum Coronatest getroffen. Die Reise nach Ägypten (mit einem Charterflug) startet voraussichtlich am frühen Donnerstagmorgen – nach Erhalt der Ergebnisse der PCR Tests. Am Donnerstagabend (18 Uhr, MEZ) steht sogleich das erste WM-Spiel gegen Österreich auf dem Programm.

Es sind an der Planung weiterhin Änderungen möglich.

Spielplan
14. Januar 2021, 18.00 Uhr (MEZ): Österreich – Schweiz
16. Januar 2021, 20.30 Uhr (MEZ): Schweiz – Norwegen
18. Januar 2021, 18.00 Uhr (MEZ): Frankreich – Schweiz

Die besten drei Mannschaften qualifizieren sich für die Hauptrunde; der Viertplatzierte spielt den President's Cup um die Ränge 24 bis 32.

TV
Wo die Schweizer Spiele allenfalls im TV verfolgt werden können, steht noch nicht fest.

WM-Kader

  • Ben Romdhane Mehdi (Kadetten Schaffhausen)
  • Bringolf Aurel (TSV St. Otmar St. Gallen)
  • Gerbl Maximilian (Kadetten Schaffhausen)
  • Grazioli Leonard (HSC Suhr Aarau)
  • Lier Marvin (Pfadi Winterthur)
  • Maros Luka (Kadetten Schaffhausen)
  • Milosevic Alen (Leipzig/GER)
  • Novak Philip (Kadetten Schaffhausen)
  • Portner Nikola (Chambéry (FRA)
  • Raemy Nicolas (Wacker Thun)
  • Röthlisberger Samuel (Stuttgart/GER)
  • Rubin Lenny (Wetzlar/GER)
  • Schelker Jonas (Kadetten Schaffhausen)
  • Schmid Andy (Rhein-Neckar Löwen/GER)
  • Sidorowicz Roman (Pfadi Winterthur)
  • Svajlen Michal (Pfadi Winterthur)
  • Tominec Nik (Kadetten Schaffhausen)
  • Tynowski Cédrie (Pfadi Winterthur)
  • Zehnder Samuel (Kadetten Schaffhausen)

Quelle: handball.ch